Schnoerkel

Titel:
MIGNON CIRCORANTE - Mobiler Genuss


Hauptnavigation:
Inhaltsbereich:

Subnavigation:

Die Werkstätten

Die Künstler im Hintergrund

Wenn eine Zirkusshow bejubelt wird, geht der Applaus zu gleichen Teilen an Artisten wie an die, die Backstage für ein perfektes Funktionieren sorgen.  Jugendliche, die Freude an Musik, Technik, Medien, Gastronomie und Kostüme haben, können im Circus Mignon genauso glänzen wie die Artisten. In folgenden Werkstätten wird unter fachkundiger Anleitung Großes geleistet:

Mignon Kostümwerkstatt:  Design und Umsetzung neuer Kostüme // Verwaltung des Fundus // immer donnerstags von 16-18 Uhr

Mignon Technikwerkstatt: Licht- und Tontechnik // Requisitenbau // Manegendiener // immer freitags: 17-19 Uhr

Mignon Kapelle: Einstudieren der oft selbstkomponierten Mignon-Musik //musikalische Begleitung der Shows //für Instrumentalisten mit Vorkenntnissen // Proben: immer donnerstags um 18 Uhr

Mignon Film- und Medienwerkstatt: Filme und Flyer entwickeln //Pressearbeit erlernen // Termine nach Vereinbarung

Gastro-Werkstatt: das Einmaleins des Kellnerns erlernen // Termine nach Vereinbarung

Die Werkstattsgebühr beträgt 40 € pro Monat.

Kontakt:
direktion@circus-mignon.de // 040 - 320 82 802


Metanavigation: