Schnoerkel

Titel:
MIGNON CIRCORANTE - Mobiler Genuss


Hauptnavigation:
Inhaltsbereich:

Subnavigation:

Rückblick 2003-2013

10 Jahre SOLyCIRCO

 
Beim SOLyCIRCO Artistenpreis kämpften in den vergangenen zehn Sommern im Großen Chapiteau des InselCircus über 300 Artisten aus 35 Nationen um 150.000 € Preisgeld und um Engagements in Häusern wie Circus Roncalli, Circus Monti, den GOP Varietés, dem Wintergarten Varieté, dem kanadischen Cirque Eloize Produktionen wie dem Wintercircus Helsinki oder dem TUI-Feuerwerk der Turnkunst. Spannend für die erstklassigen Artisten ist der Wettbewerb allerdins nicht nur wegen der offiziellen Gewinne: Unter das Publikum mischten sich stets auch Caster von anderen brillanten Compagnies, wie den Pallazzo Varietés oder auch dem Cirque du Soleil.
 
Kompetent und erlesen: unsere ehrenwerte SOLyCIRCO-Jury! Zu den treuesten Preisrichtern gehörten Renate Wasdrack, Berlin (Agentur "Les Artistes"), GOP Entertainment-Chef Werner Buss, Show-Produzent Sebastiano Toma (z.B. "Tiger Lillies' Varieté"), Thomas Schütte (Geschäftsführung Roncalli, heute: Grandezza Entertainment) oder Krysztof Soroczynski vom Cirque Eloize. Auch die Schauspieler Peter Lohmeyer und Meret Becker sowie Thomas Collien (Hansa Theater und St. Pauli Theater) erfreuten in der Jury mit ihrem Kriterium.  Die Moderation übernahm in etlichen Jahren des SOlyCIRCO Allround-Talent Ina Müller.

Metanavigation: