Schnoerkel

Titel:
MIGNON CIRCORANTE - Mobiler Genuss


Hauptnavigation:
Inhaltsbereich:

Subnavigation:

Die Ensembles


Das Herzstück des Circus Mignon


Im Augenblick hat Circus Mignon vier Ensembles und eine Showgruppe:

Das neue Kinderensemble (Jahrgang 2004-2006) hat seit Januar 2015 seine Arbeit aufgenommen und wird Ende Februar 2016 seine erste große Show präsentieren.
Training: immer dienstags von 16-18 Uhr // Probenplan-Termine (pdf)

Das Kinderensemble I (Jahrgang 2002 – 2004) zeigt im Juli auf Sylt neue Abenteuer des spannenden Spektakels "Die Insel“. Nach den Sommerferien werden die Karten neu gemischt und es gilt neue Disziplinen kennen zu lernen. Ziel ist eine neue Show in der Adventszeit 2016.
Training: immer donnerstags von 16-18 Uhr // Probenplan-Termine (pdf)

Das neue Teenie-Ensemble (Jahrgang 2000 – 2002) bereitet sich nach seinen Shows „Trollig“ und „SoFar“ auf ein neues Weihnachtsmärchen in 2015 vor.
Training: dienstags von 18-20 Uhr // Probenplan-Termine (pdf)

Das neue Jugend-Ensemble (Jahrgang 1998 – 2000) hat schon einige Erfahrung auf dem Buckel: Produktionen wie "Die Schneekönigin“, „Sommermärchen“ und „Ur-Sprung“ sind unvergessen. Im August zeigen sie auf Sylt ihre neuste Erfolgsproduktion „inbox me“.
Training: immer donnerstags von 18-20 Uhr // Probenplan-Termine (pdf)

Das ehemalige Jugendensemble wird sich nach seinen Erfolgsproduktionen: „plastic fantastic“ und ein „Licht für Mathilda“ als „Showgruppe“ (Jahrgang 1996 – 1998) insbesondere darauf spezialisieren Nummern für Shows in der Villa Mignon und im Mignon InselCircus zu kreieren.
Training: immer mittwochs von 18-20 Uhr // Probenplan-Termine.

Der Monatsbeitrag für die Ensemble-Mitglieder beträgt 60 € pro Monat und wird elf Monate im Jahr erhoben.
 



Metanavigation: